Himmelsleuchten

User avatar
Philo
Posts: 553
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Himmelsleuchten

Postby Philo » Thu Mar 28, 2019 4:40 pm

Angst und zu viele Erwartungen können ein Grund sein warum man stecken bleibt auf diesem Weg.

Lg

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Candide
Posts: 62
Joined: Tue Nov 27, 2018 9:17 pm

Re: Himmelsleuchten

Postby Candide » Sat Mar 30, 2019 5:22 pm

Lieber Philo!

Vielen Dank für dein Verständnis und deine Großzügigkeit!!!
Wovor hast du Angst? Was könnte passieren?
Ganz genau kann ich das jetzt nicht sagen, da die Angst nicht so präsent ist, wie beim letzten Mal. Vielleicht geht die Angst auch mit den Erwartungen einher. Einerseits der Tiefe Wunsch mach Freiheit, Lebendigkeit und Authentizität. Andererseits die Angst irgendwie aus der Bahn geworfen zu werden. Manchmal habe ich den Eindruck, dass das Leben das ich lebe, nicht so viel mit mir zu tun hat. Gleichzeitig weiß ich auch nicht, was das wahrere Leben sein könnte. Hier entsteht eine große Unsicherheit, die mir zuweilen Angst macht. Oft glaube ich, dass ich das Leben bisher so gelebt habe, um Unangenehmen wie Schmerz und Leid aus dem Weg zu gehen. Das macht bis zu einem gewissen Punkt auch Sinn. Und ab einem gewissen Punkt ist es die pure Vermeidung. Vielleicht auch die Vermeidung der Wahrheit, nach der ich mich andererseits so sehne. Zwischen diesen Polen scheine ich hin und her zu schaukeln (...irren)

Das sind so die Gedanken zur Angst und zur Erwartung!

Lg
Candide

User avatar
Philo
Posts: 553
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Himmelsleuchten

Postby Philo » Sun Mar 31, 2019 12:54 pm

Hi

Lebendigkeit und Freiheit sind etwas wovon du durchaus einen Geschmack erhaschen kannst oder es länger erleben kannst. Das ist aber kein Muss. Dieser Prozess ist erst der Anfang.

Nach dem stromeintritt läufst du gerade Wegs aufs vollständige erwachen zu. Das kann aber noch ein längerer weg sein..

Der Prozess hier ist keine große Sache du schaust einfach was wirklich da ist und es wird dir klar werden das es sowas wie ein Zentrum/ich nicht gibt. Aber alles andere wird erstmal bestehen bleiben und es wird alles so wie immer sein. Nichts wovor man sich fürchten muss.

Hilft dir das?

Lg

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Candide
Posts: 62
Joined: Tue Nov 27, 2018 9:17 pm

Re: Himmelsleuchten

Postby Candide » Tue Apr 02, 2019 4:56 pm

Lieber Philo!

Ja, das hilft mir sehr! Dankeschön.
Damit ich alles für mich richtig sortieren kann habe ich noch eine Fragen zu deiner Nachricht. Was ist aus deiner Sicht der Unterschied im Prozess hier und dem vollständigen Erwachen?

Und natürlich bin ich gespannt auf deine Fragen und Hinweise!

Liebe Grüße

Candide

User avatar
Philo
Posts: 553
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Himmelsleuchten

Postby Philo » Wed Apr 03, 2019 8:07 am

Hi

Das vollständige erwachen ist das frei werden von allem leid und von allen Verzerrungen. Einer dieser Verzerrungen ist zb Zeit. Das ist auch etwas das dem erleben hinzugedichtet wird.

Diese Methode ist der Anfang um alle anderen Fesseln/Verzerrungen anzugehen.

https://youtu.be/YanLQwrzwaU

Höre dir das einmal an und beantworte die Fragen aus deinem erleben heraus. Was konntest du herausfinden?

Lg

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Candide
Posts: 62
Joined: Tue Nov 27, 2018 9:17 pm

Re: Himmelsleuchten

Postby Candide » Fri Apr 05, 2019 10:03 pm

Lieber Philo!

Ich bin erst jetzt von einer langen Woche nach Hause gekommen...ich melde mich morgen Nachmittag bei dir.

Grüße
Candide

User avatar
Candide
Posts: 62
Joined: Tue Nov 27, 2018 9:17 pm

Re: Himmelsleuchten

Postby Candide » Sat Apr 06, 2019 7:47 pm

Lieber Philo!

Danke für die Zusendung des Links. Beim hören des Videos kann ich wahrnehmen, dass Hören geschieht, weder innen noch außen, es ist einfach da. Auch konnte ich deutlich wahrnehmen, dass die Geräusche oder die Stimme der Sprecherin ständig gelabelt werden. Bei der Frage im Video, ob es jemanden gibt der hört, kommen sofort die Ich-Gesanken. Das bin doch ich, der da gerade hört, und der gerade dieses Video anschaut und auf einem Stuhl sitzt. Hier sind die Ich-Strukturen sehr präsent. Und es gibt einen Teil, der sie nicht mehr will. Und das geht so in Gedanken hin und her!

Viele Grüße
Candide

User avatar
Philo
Posts: 553
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Himmelsleuchten

Postby Philo » Sun Apr 07, 2019 2:08 pm

Hi

Okay und sind das mehr als bloße Gedanken? Eine Story?

Erforsche das mal mit Neugier ;) weg haben wollen ist nicht nötig.

Lg

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Candide
Posts: 62
Joined: Tue Nov 27, 2018 9:17 pm

Re: Himmelsleuchten

Postby Candide » Tue Apr 09, 2019 11:08 pm

Hi Philo!
Okay und sind das mehr als bloße Gedanken? Eine Story?
Ja, es sind bloße Gedanken. Und ja, es wird eine Story erzählt, von den Ich-Gedanken, die alles kontrollieren wollen und den Ich-Gedanken, die die Kontrolle aufgeben wollen. Beides läuft auf das gleiche hinaus: Ich-Strukturen. Und so macht sich gerade ein Gefühl der Angst breit. Gleichzeitig paradoxerweise auch eine Freude und Erleichterung; denn wenn alles von selbst geschieht, dann muss "ich" gar nichts mehr tun. Der immer fortwährenden Kampf kann beendet werden. Die Wahrheit ist was ist. Die Frage ist lediglich, lasse ich das zu und gehe damit um...und kann dieses Bewusstsein in jedem Moment meines Lebens wahrhaftig sein? - denn noch bin ich oft auf Autopilot mit Scheuklappen und bekommen gar nicht so viel mit!

Soweit meine Gedanken heute Abend...

Liebe Grüße

Candide

User avatar
Philo
Posts: 553
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Himmelsleuchten

Postby Philo » Wed Apr 10, 2019 3:52 pm

Hi
Die Frage ist lediglich, lasse ich das zu und gehe damit um...und kann dieses Bewusstsein in jedem Moment meines Lebens wahrhaftig sein?
Wie meinst du das? Welche Vorstellung steckt dahinter?

Lg

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Candide
Posts: 62
Joined: Tue Nov 27, 2018 9:17 pm

Re: Himmelsleuchten

Postby Candide » Fri Apr 12, 2019 9:48 am

Hi Philo!
Wie meinst du das? Welche Vorstellung steckt dahinter?
Mir geht es darum, dass die Momente, in denen das Bewusstsein insofern da ist, dass ich mir des Hörens, des Sehens und der Gedanken bewusst bin, sehr schön sind. Meistens ist es jedoch so, dass ich bewusst von all dem nicht viel mitbekomme, da ich auf "Autopilot" bin und alles geschieht ohne, dass ich etwas es bewusst wahrnehme. Der Blickwinkel ist dann sehr eingeschränkt und eng und nicht soweit, wie ebene in diesen stillen Momenten. Irgendwie wünsche ich mir, dass diese Bewusstseinsmomente nicht bloße Sequenzen bleiben sondern fortwähren.

Ich hoffe diese Beschreibung ist für dich verständlicher!

Liebe Grüße

Candide

User avatar
Philo
Posts: 553
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Himmelsleuchten

Postby Philo » Sat Apr 13, 2019 12:53 pm

Hi

Ich weiß das es sehr schön ist. Es geht hier aber viel mehr darum zu sehen was wirklich ist.
Immer fortwährend in angenehmen Zuständen zu verweilen ist nicht möglich :)

Gibt es denn etwas in direkter Erfahrung das sich danach sehnt? Sind es mehr als Gedanken und Vorstellungen? Wo ist das ich zu finden?

Schaue nach was jetzt gerade da ist :)

Lg

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Candide
Posts: 62
Joined: Tue Nov 27, 2018 9:17 pm

Re: Himmelsleuchten

Postby Candide » Tue Apr 16, 2019 8:22 am

Ich melde mich heute Nachmittag, bin noch unterwegs...

LG

User avatar
Candide
Posts: 62
Joined: Tue Nov 27, 2018 9:17 pm

Re: Himmelsleuchten

Postby Candide » Tue Apr 16, 2019 7:12 pm

Lieber Philo!

Danke für den Hinweis, dass es hier nicht um schöne Momente geht. Scheint wohl insgeheim ein Wunsch gewesen zu sein...
Gibt es denn etwas in direkter Erfahrung das sich danach sehnt?
Ich würde diesen Wunsch nach Freiheit schon als Sehnsucht bezeichnen. Natürlich sind damit Gedanken verbunden und auch ein Gefühl der Freude, vielleicht auch der Angst. Diese Gesamtpaket lässt sich so als Sehnsucht wahrnehmen. Ja, und es ist ein Label, die es zu "meiner" Sehnsucht machen.
Sind es mehr als Gedanken und Vorstellungen?
Somit würde ich schon sagen, dass diese Sehnsucht mehr verkörpert, als nur Gedanken und Vorstellungen. Nur sind sie unabhängig vom Ich: eben Sehnsucht.
Wo ist das ich zu finden?
Das ich ist ein Gedanke. Irgendwie macht sich da eine Angst breit. Denn durch deine Nachfragen, komm "ich mir" da irgendwie eingekastelt vor...als ob es für das "ich" keinen Ausweg gibt. Ich weiß es sind nur Gedanken; ich möchte so die Angst beschreiben, die entstanden ist.

Liebe Grüße

Candide

User avatar
Philo
Posts: 553
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Himmelsleuchten

Postby Philo » Wed Apr 17, 2019 5:11 pm

Hi
Ich würde diesen Wunsch nach Freiheit schon als Sehnsucht bezeichnen. Natürlich sind damit Gedanken verbunden und auch ein Gefühl der Freude, vielleicht auch der Angst. Diese Gesamtpaket lässt sich so als Sehnsucht wahrnehmen. Ja, und es ist ein Label, die es zu "meiner" Sehnsucht machen.
Richtig da sind Gedanken und Gefühle.
Gibt es denn etwas oder jemanden der sich danach sehnt oder sind einfach nur Gedanken und Gefühle da?

Und richtig das ich ist ein Gedanke was macht dir da soviel Angst?

Lg

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests