Ein Text fällt nicht ein

User avatar
Mauritius
Posts: 118
Joined: Sun Jan 06, 2019 6:58 pm

Re: Ein Text fällt nicht ein

Postby Mauritius » Sun Jun 14, 2020 8:33 am

Moin Ben,
Ob ich nochmal weitermache kann ich im Moment nicht sagen. Das Ergebnis ist immer gleich, es führt zu nix. Bei mir klappt es einfach nicht. Werde mich die Tage nochmal melden, aber im Moment hat es wenig Sinn
Sinn und Unsinn sind reine Erscheinungen in der Gedankenwelt. Will damit sagen, zu was für einem Ergebnis sollte die Untersuchung führen?
Das größte Hindernis an dieser Art Untersuchung sind die Erwartungen...also es sollte anders sein, etwas müsste cooler, toller sein, oder es sollten die Antworten auf die Fragen des Lebens mit einem Schlage beantwortet werden, etc, etc....(vielleicht leicht übertrieben, aber den Kern triffts).
Das heißt, dem Erkennen, dass da kein greifbares Ich ist, sondern nur Wahrnehmung (der Begriff Bewusstsein ist leider schon spirituell total überladen) steht lediglich im Wege, dass Gedanken sagen, es müsste anders sein, als es grad ist.

Doch zu Erkennen, dass es kein eigenständiges Ich gibt ist einfach....sooo einfach, dass es der Verstand nicht glauben kann (Damit ist wohl gemeint, wenn gesagt wird: "Jenseits des Verstandes").

Eigentlich ist das ganze nur ein einziger Glaubenssatz, an dem alles hängt, hihi...

Und für dieses "Klick" brauchts halt ne Weile. Wir haben ja grad erst angefangen.
Aber Direct Pointing ist auch nicht jedermanns Sache, es gibt viele Wege....

Ob Du weitermachen möchtest, kannst nur du wissen....du kannst auch mal ne Pause einlegen, falls es vom Alltagsleben grad nicht geht, oder sonstige Themen deine Aufmerksamkeit grad zu sehr beanspruchen.....

Fühl mal rein, und lass es mich bitte wissen. Mein Postfach ist für Dich offen 24/7 :-).

Möglichst schöne Zeit wünsch ich Dir eintweilen :-)
*Don't think about it...just look...and you'll see*


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest