Erwachen in eine neue Dimension

User avatar
esteinbauer
Posts: 1
Joined: Sun Apr 26, 2020 9:16 pm

Erwachen in eine neue Dimension

Postby esteinbauer » Sun Apr 26, 2020 9:20 pm

Die Begleitung auf LU konzentriert sich darauf zu erkennen, dass es kein wirkliches innewohnendes Ich oder Selbst gibt - was bedeutet das für Dich?
Es mus verschiedene Wege der Erkenntnis geben oder verschiedene Ebene. DIe rein kognitive, verstandesmäßige besagt, dass es kein Ich oder Selbst gibt. Das zu verstehen ist eigentlich nicht so schwer, da wenn man analysiert, findet ich nichts, was mein Selbst sein könnte. Dennoch ist da noch etwas, das Angst hat, verletzt ist, Stolz ist, ...


Was führt dich zu Liberation Unleashed?
Die Suche nach Erkenntnis und Befreiung. Es ist eine ängere Suche, auf der ich mich auch schon länger befinde. Es ist gut von anderen zu lernen und von anderen Erfahrungen zu partizipieren. Das erhoffe ich mir hier.


Welchen Hintergrund hast du in Bezug auf deine Suche? Ich habe einen buddhistischen Hintergrund und meditiere selbst. Ich bin schon länger auf meiner spirituellen Reise unterwegs und habe mich sowohl mit Zen als auch mit dem tibetischen Buddhismus beschäftigt.


Was erwartest du von dem Gespräch in diesem Forum? Sprituelles Wacshtum.


Wie bereit bist du, deine Glaubensvorstellungen über dich in Frage zu stellen und um jeden Preis die Wahrheit zu finden?
10

User avatar
Mauritius
Posts: 118
Joined: Sun Jan 06, 2019 6:58 pm

Re: Erwachen in eine neue Dimension

Postby Mauritius » Mon Apr 27, 2020 12:33 pm

Hallo esteinbauer,

ich werde Dich hier begleiten, ich unterstütze Dich dabei, das Konzept eines eigenständigen Ichs zu erforschen.

D.h. ich werde dir Fragen stellen, dir Übungen geben, und du brauchst nur mit deinen fünf Sinnen zu schauen (Eben darum, nur das zu sehen, was direkt erfahren wird). Es geht nur um das, was tatsächlich hier ist. Denn es gibt tatsächlich nur DAS, was hier, gerade jetzt, da ist.

Das macht den Unterschied zwischen dem verstandesmäßigen Denken "es gibt kein getrenntes Ich" und dem tatsächlich Erkannten "es gibt kein getrenntes Ich"....diese Erkenntnis jenseits des Verstandes zu erlangen, dem widmen wir uns hier.

Schau also immer wieder neu, lass alles Gelesene, Gehörte und Erinnerte hinter dir, sei bei den Übungen so ehrlich zu dir selbst wie nur möglich.

Leg auch alle spirituellen Bücher, Videos, etc. für die Dauer der Untersuchung beiseite, lies auch nicht in anderen threads, dies verwirrt mehr, als es dir hier nützt.

Wichtig ist deine Bereitschaft, jeden Tag, oder zumindest jeden zweiten Tag zu schreiben, das Erforschen ist ein fortschreitender Prozess, und es ist gut, diesen wenn möglich, nicht zu unterbrechen. Solltest du für eine Übung mal längere Zeit brauchen, so sag einfach Bescheid.

Falls du es noch nicht gemacht hast, dann lies dir bitte auch die einführenden Worte durch:
viewtopic.php?f=18&t=6280


Für die Übersichtlichkeit benutze die hier beschriebene Zitierfunktion:
viewtopic.php?f=18&t=6275

Ist das soweit in Ordnung für Dich?

Wenn ja, dann lass uns gleich mal einen Blick auf Deine Erwartungen werfen:

Wie wird es sich in dem Augenblick anfühlen, wenn die Ich-Illusion durchschaut wird?
Was wird sich verändern, was wird gleich bleiben?
Was erhoffst du dir davon die Ich-Illusion zu durchschauen?


Bin gespannt auf Deine Antworten,

LG
Mauritius
*Don't think about it...just look...and you'll see*


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests