CIAO

User avatar
laskerlu
Posts: 30
Joined: Wed Feb 05, 2020 10:04 pm

CIAO

Postby laskerlu » Wed Feb 05, 2020 10:08 pm

Die Begleitung auf LU konzentriert sich darauf zu erkennen, dass es kein wirkliches innewohnendes Ich oder Selbst gibt - was bedeutet das für Dich?
Sich einer Täuschung zu entledigen.

Was führt dich zu Liberation Unleashed?
Erst um zu schauen ob das wirklich klappen kann. Sollte der Durchruch gelingen würde ich sehr gerne auch hier Mitglied werden um andern zu helfen, wenn Hilfe benötigt wird.
Die besten Bücher und auch Internet Site sind auf Englisch, das ich auch gut lesen kann, aber trotzdem ist Deutsch besser und klarer und hier habe ich die Möglichkeit auf Deutsch Hilfe zu bekommen.

Welchen Hintergrund hast du in Bezug auf deine Suche?
Immer wieder angezogen zu werden was man Erleuchtung nennt, also zu erkennen,dass das Ich nur ein Gedanke ist.
Oder besser es zu erfahren.
Meine Suche währt bereits 40 Jahre, mit Unterbrechungen.
Eigentlich fand die Suche immer nur über Bücher statt.

Was erwartest du von dem Gespräch in diesem Forum?
Nichts, bin offen, oder zumindest ein entwirren meiner Gedanken und mehr gezielt zu entdecken dass es dass Ich nur in Gedankenform gibt.

Wie bereit bist du, deine Glaubensvorstellungen über dich in Frage zu stellen und um jeden Preis die Wahrheit zu finden?
11

barb
Posts: 1060
Joined: Wed Jul 26, 2017 2:05 pm

Re: CIAO

Postby barb » Sat Feb 08, 2020 12:44 pm

Hi :)

Gerne unterstütze ich dich dabei, das Konzept des getrennten Selbst zu erforschen. Meine Aufgabe ist es, anhand von Übungen und Fragen darauf hinzuweisen und du musst eigentlich nichts anderes tun, als mit den fünf Sinnen auf das zu schauen, worauf hingewiesen wird. Um zu sehen, dass du bereits siehst und immer gesehen hast, was tatsächlich hier ist. Hier geht es nicht darum, über etwas nachzudenken, sondern um direkte Erfahrung... :)

Dieses einfache Sehen merkt auch, dass es hier kein getrenntes „Ich“ gibt - es gibt nur das, was gerade da ist, dass DAS bereits und immer schon für alle gerade vor sich geht. Aber der Verstand kommt herein und macht es kompliziert und sagt, dass es schwierig und unerreichbar ist. Meine Aufgabe ist es zu versuchen darauf hinzuweisen, dass dieses grundlegende wahrnehmen/sehen immer da ist und war.

Schau immer ganz frisch und berufe dich nicht auf Gelesenes oder Erfahrungen, die du gemacht hast. Es ist wichtig, dass du versuchst hierbei in deinem eigenen Interesse zu 100% ehrlich zu sein...

Für die Dauer dieser Untersuchung lass bitte alle Bücher, Videos, Satsangs, andere Threads in diesem Forum oder was auch immer zu dem Thema links liegen, das könnte das direkte Schauen und die Wahrnehmung beeinflussen.

Damit dein Prozess hier im Fluss bleibt, wäre es gut, wenn du möglichst jeden Tag oder jeden zweiten Tag antworten könntest. Wenn es mal nicht passen sollte oder du mehr Zeit zum Indichgehen brauchst, sag einfach Bescheid.

Falls du es noch nicht gemacht hast, dann lies dir bitte auch die einführenden Worte unter diesem Link durch viewtopic.php?f=18&t=6280


Und damit das Lesen einfacher wird, benutze bitte die Zitierfunktion. Wie diese funktioniert findest du hier: viewtopic.php?f=18&t=6275

Wenn das alles grundsätzlich in Ordnung ist für dich dann lass uns mal deine Erwartungen anschauen:

Wie wird es sich in dem Augenblick anfühlen, wenn die Ich-Illusion durchschaut wird?
Was wird sich verändern, was wird gleich bleiben?
Was erhoffst du dir davon die Ich-Illusion zu durchschauen?


Freue mich auf deine Antworten :)
Looking —> Seeing....Seeing —> Freedom

User avatar
laskerlu
Posts: 30
Joined: Wed Feb 05, 2020 10:04 pm

Re: CIAO

Postby laskerlu » Tue Feb 11, 2020 1:51 pm

Ich kann nicht auf diese Fragen antworten weil die Erfahrung fehlt. Was bedeutet es, einfach keine Ahnung. Wie ist es vorher und nachher, darauf gibt es keine Antwort für mich.
Ich weiß nur dass ich immer wieder davon angezogen werde, gerne würde ich auch auf die Suche verzichten,
geht aber nicht.

barb
Posts: 1060
Joined: Wed Jul 26, 2017 2:05 pm

Re: CIAO

Postby barb » Tue Feb 11, 2020 1:58 pm

Ich kann nicht auf diese Fragen antworten weil die Erfahrung fehlt. Was bedeutet es, einfach keine Ahnung. Wie ist es vorher und nachher, darauf gibt es keine Antwort für mich.
Keine Erwartungen? Keine Hoffnung? Was sollte die Suche bringen, was nicht jetzt schon da ist?

Wir arbeiten hier ja mit Direct Pointing wie du vielleicht schon gelesen hast, und da ist es gut sich etwas Zeit zu nehmen, um zu schauen, was direktes Erleben ganz konkret ist – das erleichtert alle anderen Schritte. 

Ganz klar, wenn ich dich frage, wie das Wetter bei dir ist kannst du es mal kurz googeln, darüber nachdenken, in deinen Erinnerungen schauen, was der Wetterbericht gesagt hat, jemanden anrufen – oder du stehst einfach auf und schaust aus dem Fenster. Ganz sicher kannst du dir nur sein, wenn du selber geguckt hast. Richtig?

Wenn du mal nachsiehst, kannst du etwas auf eine andere Art und Weise erfahren als durch Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, körperliche Empfindung, denken (nur den Vorgang des Denkens, nicht der Inhalt)?
Kannst du außer dem Genannten noch was finden? Wenn ja, was?
Looking —> Seeing....Seeing —> Freedom

User avatar
laskerlu
Posts: 30
Joined: Wed Feb 05, 2020 10:04 pm

Re: CIAO

Postby laskerlu » Tue Feb 11, 2020 5:39 pm

Ja eine Wahrnehmung eine Art Wissen ohne zu senken fühlen usw.

barb
Posts: 1060
Joined: Wed Jul 26, 2017 2:05 pm

Re: CIAO

Postby barb » Wed Feb 12, 2020 12:09 pm

Ja eine Wahrnehmung eine Art Wissen ohne zu senken fühlen usw.
Bitte erkläre mir das genauer und ausführlicher. Ich versteh nicht ganz wie du das meinst.

Eine Frage ist noch übrig geblieben, bitte beantworte immer alle Fragen die in Fettschrift geschrieben sind:

Was sollte die Suche bringen, was nicht jetzt schon da ist?


Untersuche bitte mal, was an Reaktionen (z.B. Körperempfindungen, Gefühlen, Gedanken) auftaucht, wenn du folgende Sätze liest und auf dich wirken lässt, und schreibe alles gleich auf.

Es gibt kein Ich, und es hat nie eins gegeben.
Das Ich ist eine Illusion, eine Täuschung, ein unbeweisbarer Gedankeninhalt.
Es gibt nur Prozesse, die passieren, aber niemandem gehören.
Da ist niemand, der über irgendetwas eine Kontrolle hat, nur Leben, das sich entfaltet.
Es existiert kein getrenntes "Ich"...
Looking —> Seeing....Seeing —> Freedom

User avatar
laskerlu
Posts: 30
Joined: Wed Feb 05, 2020 10:04 pm

Re: CIAO

Postby laskerlu » Wed Feb 12, 2020 3:54 pm

Da gibt es etwas undefinierbares schwer erklärbar man meint zu sehen aber es ist kein sehen mit den Augen, es ist irgend was anderes, etw6 was man nicht greifen kann.

An sich sollte ich gar nicht suchen, sondern viel mehr erkennen dass es kein Ich gibt oder besser ausgedrückt das Ich ein Gedanke ist.
Irgendwie ist das ziemlich klar bis der Alltag beginnt dann ist es meistens wieder vergessen.

Die Suche kann nichts erbringen weil es nichts zu suchen gibt.

barb
Posts: 1060
Joined: Wed Jul 26, 2017 2:05 pm

Re: CIAO

Postby barb » Wed Feb 12, 2020 4:14 pm

Wer sagt, dass du nicht suchen solltest? Ist das mehr als ein Gedanke?

Du hast geschrieben, dass deine Suche bislang hauptsächlich über Bücher stattgefunden hat, da kann es geschehen, dass im rationalen Intellekt stecken geblieben wird.

Bitte versuche ganz auf die Erfahrungsebene zu kommen, und lasse die Sätze auf dich wirken und schreibe mir auf was an Gefühlen und Körperreaktionen auftaucht:

Es gibt kein Ich, und es hat nie eins gegeben.
Das Ich ist eine Illusion, eine Täuschung, ein unbeweisbarer Gedankeninhalt.
Es gibt nur Prozesse, die passieren, aber niemandem gehören.
Da ist niemand, der über irgendetwas eine Kontrolle hat, nur Leben, das sich entfaltet.
Es existiert kein getrenntes "Ich"...
Looking —> Seeing....Seeing —> Freedom

User avatar
laskerlu
Posts: 30
Joined: Wed Feb 05, 2020 10:04 pm

Re: CIAO

Postby laskerlu » Wed Feb 12, 2020 4:22 pm

Wenn ich diese Sätze lese fühle ich mich sehr gut dabei, da gibt es ein kleines Glücksgefühl.

barb
Posts: 1060
Joined: Wed Jul 26, 2017 2:05 pm

Re: CIAO

Postby barb » Thu Feb 13, 2020 12:54 pm

An sich sollte ich gar nicht suchen, sondern viel mehr erkennen dass es kein Ich gibt oder besser ausgedrückt das Ich ein Gedanke ist.
Wie kommst du darauf, dass du nicht suchen solltest und erkennen solltest, dass Ich nur ein Gedanke ist?
Bitte erzähl mir ein bisschen warum du das so schreibst... :)
Irgendwie ist das ziemlich klar bis der Alltag beginnt dann ist es meistens wieder vergessen.
Kannst du mir da bitte auch ein wenig berichten wie es ist, wenn es im Alltag wieder vergessen wird? Hast du da ein paar Beispiele?

Immer wieder angezogen zu werden was man Erleuchtung nennt, also zu erkennen,dass das Ich nur ein Gedanke ist.
Oder besser es zu erfahren.
Ja genau darum geht es – um direkte Erfahrung. Es ist weiters auch noch wichtig zu untersuchen welchen Wahrheitsgehalt Gedanken haben. Denn es hilft auch nichts zu erkennen dass das Ich nur ein Gedanke ist, wenn der Glaube da ist, dass Gedanken etwas mit der Wahrheit zu tun haben.

Genau das machen wir hier. Wir schauen was Gedanken von der erfahrbaren Realität wissen können und ob das Ich mehr ist als ein Gedanke. Dazu später mehr, wir haben da einige sehr aufschlussreiche Experimente.
Looking —> Seeing....Seeing —> Freedom

User avatar
laskerlu
Posts: 30
Joined: Wed Feb 05, 2020 10:04 pm

Re: CIAO

Postby laskerlu » Thu Feb 13, 2020 5:33 pm

Weil ich das so schon etwas sehe dass es eigentlich nur um Sinneseindrücke geht, aber niemand da ist dem sie zu zuschreiben sind. Ich sehe das sehr gut bei Tieren, die alles so hinnehemen wie es gerade ist.

Im Alltag wird es einfach vergessen weil Aufmerksamkeit auf einmal nur mehr im Aussen ist, beschäftige ich mich mit etwas, bin ich im Gespräch mit anderen bin ich selbst komplett vergessen.

barb
Posts: 1060
Joined: Wed Jul 26, 2017 2:05 pm

Re: CIAO

Postby barb » Thu Feb 13, 2020 5:43 pm

Im Alltag wird es einfach vergessen weil Aufmerksamkeit auf einmal nur mehr im Aussen ist, beschäftige ich mich mit etwas, bin ich im Gespräch mit anderen bin ich selbst komplett vergessen.
Was stört dich daran? Wie sollte es denn sein, damit es „richtig“ ist, und warum?
Looking —> Seeing....Seeing —> Freedom

User avatar
laskerlu
Posts: 30
Joined: Wed Feb 05, 2020 10:04 pm

Re: CIAO

Postby laskerlu » Thu Feb 13, 2020 6:26 pm

Einfach sich mir selbst Bewusstsein und sich nicht verlieren.

barb
Posts: 1060
Joined: Wed Jul 26, 2017 2:05 pm

Re: CIAO

Postby barb » Thu Feb 13, 2020 7:45 pm

Ist da ein wirklich ein „Ich“ das sich verliert, oder ist da einfach mal mehr Bewusstsein da und mal weniger?
Looking —> Seeing....Seeing —> Freedom

User avatar
laskerlu
Posts: 30
Joined: Wed Feb 05, 2020 10:04 pm

Re: CIAO

Postby laskerlu » Thu Feb 13, 2020 9:25 pm

Ja mehr oder mal weniger Bewusstsein so ist es besser ausgedrückt Danke dafür.


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest