Alles oder Nichts ...?

User avatar
stilleQualle
Posts: 45
Joined: Wed Jan 29, 2020 11:58 am

Alles oder Nichts ...?

Postby stilleQualle » Wed Jan 29, 2020 12:02 pm

Die Begleitung auf LU konzentriert sich darauf zu erkennen, dass es kein wirkliches innewohnendes Ich oder Selbst gibt - was bedeutet das für Dich?
Da ist nichts. Das Ich ist eine Fata Morgana. Ein Gedanke. Eine Wahrnehmung, wie jede andere.

Was führt dich zu Liberation Unleashed?
Hmmm, 200 Buchstaben sind Pflicht...? Najaaa dann hole ich mal gaaaaaanz doll aus.
Letztendlich sage ich einfach mal, so ganz aus dem Bauch heraus, ohne jeden Zweifel, ganz ohne Hemmungen, einfach so, dass ich schonmal hier war. ;)

Ich sage aber nicht, als wer.
Neu starten, eine nette Zeit haben, erfahren.
Ist sicher für "mich" als auch für meine(/n) Guide spaßig und durchaus aufschlussreich (oder auch nicht, we shall see).

Schon 430 Zeichen. Mist, hätte ich gar nicht so ausholen müssen :P

Welchen Hintergrund hast du in Bezug auf deine Suche?
Hintergrund? Keine Ahnung...
Was ist das denn?
Hmmm, was soll ich hierzu schreiben... naja... Ich war wie gesagt schon hier. Danach gabs viel Auf und Ab, viel Gesuche.
Aber nu nicht mehr.
I'm not here to brag about something. Just going with the flow. Enjoying.

Was führt mich also her?
Kekne Ahnung, aber jetzt bin ich hier. ;)

Was erwartest du von dem Gespräch in diesem Forum? Nichts. Rein gar nichts. Es ist doch jetzt alles schon genauso, wie es sein soll.
Ein lockeres Gespräch wäre nett. Kein Guide.
Einfach ein Austauschen über so manch lustig Ding. :)

Wie bereit bist du, deine Glaubensvorstellungen über dich in Frage zu stellen und um jeden Preis die Wahrheit zu finden?
11

User avatar
Barbarossa
Posts: 1003
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby Barbarossa » Wed Jan 29, 2020 12:47 pm

Hi stilleQuelle,

Kein Guide.
Einfach ein Austauschen über so manch lustig Ding.
da du schonmal hier warst weißt du sicherlich, dass es hier in diesem Bereich einzig nur ums guiding geht, und der Austausch über so manch lustig Dinge in Bereichen erfolgen kann, die für dich zugänglich sein werden nachdem du die obligatorischen Abschlussfragen beantwortet hast und diese wiederum von drei Guides bestätigt wurden.

Wenn du willst dann stelle ich dir die Abschlussfragen.
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
stilleQualle
Posts: 45
Joined: Wed Jan 29, 2020 11:58 am

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby stilleQualle » Wed Jan 29, 2020 2:01 pm

Stille Qualle bitte :P
Ach ja... Regeln...
Ne, einen Test wollte ich jetzt eigentlich nicht machen, um "meine Erleuchtung zu beweisen".
Uiui, jetzt stifte ich schon Ärger, haha ^^'
Nene nicht bös gemeint, ich gehe wieder, wenn das hierhin nicht gehört. Tschüssi. :)

User avatar
Barbarossa
Posts: 1003
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby Barbarossa » Wed Jan 29, 2020 2:29 pm

Stille Qualle bitte :P
Ach so, sry. ;-)

Ne, einen Test wollte ich jetzt eigentlich nicht machen, um "meine Erleuchtung zu beweisen".
Warum nicht? Was gibt es für dich zu verlieren?
Hält deine Erleuchtung keinen 6 Fragen stand?
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
stilleQualle
Posts: 45
Joined: Wed Jan 29, 2020 11:58 am

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby stilleQualle » Wed Jan 29, 2020 5:17 pm

Oh, jetzt hast du mich am Haken. :P
Kann losgehen

User avatar
Barbarossa
Posts: 1003
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby Barbarossa » Wed Jan 29, 2020 6:07 pm

;-)

1) Gibt es irgendwo oder in irgendeiner Art und Weise ein eigenständiges "Ich", "mich" oder "Selbst"? Gab es das jemals?

2) Erkläre detailliert was die Ich-Illusion ist, wie sie entsteht und wie sie funktioniert. Benutze dazu nur Deine eigene unmittelbare Erfahrung und beschreibe es so, wie Du es jetzt gerade erlebst.

3) Wie fühlt es sich an die Illusion durchschaut zu haben? Was ist anders im Vergleich zu davor? Berichte aus den letzten paar Tagen.

4) Was hat Dir den letzten Schubs gegeben, um die Illusion zu durchschauen?

5) Beschreibe Entscheidung, Absicht, freier Wille, Wahl und Kontrolle. Wodurch entstehen sie? Wie funktionieren sie? Wofür bist Du verantwortlich? Gib ein paar Beispiele aus Deiner direkten Erfahrung.

6) Möchtest Du noch etwas ergänzen?
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
stilleQualle
Posts: 45
Joined: Wed Jan 29, 2020 11:58 am

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby stilleQualle » Sun Feb 02, 2020 4:30 pm

habe ich dich doch glatt vergessen, tut mir leid :)
Gibt es irgendwo oder in irgendeiner Art und Weise ein eigenständiges "Ich", "mich" oder "Selbst"? Gab es das jemals?
nein
Erkläre detailliert was die Ich-Illusion ist, wie sie entsteht und wie sie funktioniert. Benutze dazu nur Deine eigene unmittelbare Erfahrung und beschreibe es so, wie Du es jetzt gerade erlebst.
okay. erfahrung wird beschriftet, gelabelt... durch gedanken. und das netzt, das entsteht, sieht aus, wie eine figur, doch sind da nur gedanken. das ich, ein auto, eine giraffe... :)
Wie fühlt es sich an die Illusion durchschaut zu haben? Was ist anders im Vergleich zu davor? Berichte aus den letzten paar Tagen.
haha... alles ist beim alten. und doch ist alles jede sekunde ganz neu. so, wie es nie zuvor war und niemals wieder sein wird.
das "ich" verschwindet nicht. wieso auch? wenn man eine fata morgana durchschaut hat, verschwindet diese auch nicht. sich darüber zu ärgern wäre absurd und dann fängt das ganze jahr schon wieder von vorne an... januar, februar, märz, april, die jahresuhr steht niemals still... ein ohrwürmchen, wie schön :P
Was hat Dir den letzten Schubs gegeben, um die Illusion zu durchschauen?
das GANZE umfasst alles. auch das suchen... auch den ärger... alles. sonst wäre es nicht das GANZE :)
Beschreibe Entscheidung, Absicht, freier Wille, Wahl und Kontrolle. Wodurch entstehen sie? Wie funktionieren sie? Wofür bist Du verantwortlich? Gib ein paar Beispiele aus Deiner direkten Erfahrung.
entscheidung? passiert einfach..
absicht? wie ist das gemeint?
freier wille? fata morgana. man, das wäre ja stressig, mit einem freien willen... ohne ich ist da doch gar nix, was den willen haben kann. :) glück gehabt haha
wahl? siehe entscheidung
kontrolle? siehe freier wille ;) kein ich - keine kontrolle. gedanken über kontrolle? klar, was auftaucht, taucht auf, aber gedanken bleiben nunmal gedanken. wahrnehmung... einfach wahrnehmung blubberbläschen an der wasseroberfläche


das macht spaß, hast du noch mehr fragen? :)

User avatar
Barbarossa
Posts: 1003
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby Barbarossa » Sun Feb 02, 2020 4:45 pm

das macht spaß, hast du noch mehr fragen? :)
Also doch. :-)
Gerne, wenn du willst.

okay. erfahrung wird beschriftet, gelabelt... durch gedanken. und das netzt, das entsteht, sieht aus, wie eine figur, doch sind da nur gedanken. das ich, ein auto, eine giraffe... :)
Du setzt das Ich mit einem Auto gleich.
Aber das was als Auto bezeichnet wird kann ich sehen, fühlen und hören.
Das macht doch einen Unterschied zum Ich?

Was hat Dir den letzten Schubs gegeben, um die Illusion zu durchschauen?
das GANZE umfasst alles. auch das suchen... auch den ärger... alles. sonst wäre es nicht das GANZE :)
Es hat aber bestimmt einen Moment des Erkennens gegeben?
Wodurch wurde dieses Erkennen ausgelöst?

sich darüber zu ärgern wäre absurd
Was bedeutet 'sich (über etwas) ärgern' - kannst du mal beobachten was da genau passiert und hier schildern?
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
stilleQualle
Posts: 45
Joined: Wed Jan 29, 2020 11:58 am

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby stilleQualle » Sun Feb 02, 2020 9:17 pm

man, du antwortest aber schnell :)
Du setzt das Ich mit einem Auto gleich.
Aber das was als Auto bezeichnet wird kann ich sehen, fühlen und hören.
Das macht doch einen Unterschied zum Ich?
naja, das ich ist ein gedanke, der wahrgenommen wird. dass wahrnehmung verschiedene formen hat (fühlen, sehen, denken,...) sind wieder gedanken und deshalb ebenfalls bloß wahrnehmung. also ja, ich unterscheide nicht zwischen dem ich und dem auto.
Wodurch wurde dieses Erkennen ausgelöst?
wie meinst du das? welches erkennen?
Was bedeutet 'sich (über etwas) ärgern' - kannst du mal beobachten was da genau passiert und hier schildern?
wahrnehmung... ich habe keine ahnung, wie ich das erklären soll... es ist einfach da, eine wolke, die vorbeizieht

und zu erkennen, dass auch alles vermeintlich negative, schlechte und "unerleuchtete" teil des ganzen ist, und einfach auftauchen kann und darf, hat den/das KLICK herbeigezaubert :)

User avatar
Barbarossa
Posts: 1003
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby Barbarossa » Sun Feb 02, 2020 9:38 pm

man, du antwortest aber schnell :)
Danke? ;-)

und zu erkennen, dass auch alles vermeintlich negative, schlechte und "unerleuchtete" teil des ganzen ist, und einfach auftauchen kann und darf, hat den/das KLICK herbeigezaubert :)
Das ist die Antwort auf die Frage:
Wodurch wurde dieses Erkennen ausgelöst?

naja, das ich ist ein gedanke, der wahrgenommen wird. dass wahrnehmung verschiedene formen hat (fühlen, sehen, denken,...) sind wieder gedanken und deshalb ebenfalls bloß wahrnehmung. also ja, ich unterscheide nicht zwischen dem ich und dem auto.
Ok, ich glaube jetzt hab' ich dich.

Was bedeutet 'sich (über etwas) ärgern' - kannst du mal beobachten was da genau passiert und hier schildern?
wahrnehmung... ich habe keine ahnung, wie ich das erklären soll... es ist einfach da, eine wolke, die vorbeizieht
Wir können ja, rein nur als Konzept und zur Kommunikation, die Erfahrung in verschiedene 'Teile' einteilen.
Man könnte sagen, es gibt rein theoretisch, verschiedene Sinneswahrnehmungen.
Sehen, Hören, Schmecken, Riechen, Fühlen, Empfindungen und Gedanken.
Wenn du jetzt eine Situation in der so etwas wie 'Ärger' (oder sonst eine Empfindung) aufkommt, wie läuft das ab -
was passiert davor?
was danach?

Diese Fragen richten sich natürlich nicht an deine Erinnerung, sondern es soll neu beobachtet werden, und die Antworten sollen aus der Beobachtung kommen.
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
stilleQualle
Posts: 45
Joined: Wed Jan 29, 2020 11:58 am

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby stilleQualle » Mon Feb 03, 2020 7:04 am

Wenn du jetzt eine Situation in der so etwas wie 'Ärger' (oder sonst eine Empfindung) aufkommt, wie läuft das ab - 
was passiert davor?
was danach?
ich habe wirklich keine ahnung...
okay, ... gedanke... darauf folgt ein bestimmtes gefühl und darauf wiederrum weitere gedanken, die das gefühl anscheinend verstärken. Ping Pong. Die Schaukel wird von beiden Seiten angeschubst.
aber ein "problem" ist das nicht. es ist halt einfach das, was erscheint. verschiedene formen der wahrnehmung, wenn du so willst :)

User avatar
Barbarossa
Posts: 1003
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby Barbarossa » Mon Feb 03, 2020 7:33 am

gedanke... darauf folgt ein bestimmtes gefühl und darauf wiederrum weitere gedanken, die das gefühl anscheinend verstärken. Ping Pong. Die Schaukel wird von beiden Seiten angeschubst.
Anscheinend, ok.
Und in Wirklichkeit?

Was für eine Situation/ Empfindung hast du denn beobachtet?

Wenn, wie du sagst, es nur das Ganze gibt, alles eins ist, wie passt dann Ärger da dazu?
Ärgert sich das Eine über sich selbst?
Oder sind da doch zwei?
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
stilleQualle
Posts: 45
Joined: Wed Jan 29, 2020 11:58 am

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby stilleQualle » Mon Feb 03, 2020 12:02 pm

Wenn, wie du sagst, es nur das Ganze gibt, alles eins ist, wie passt dann Ärger da dazu?
Ärgert sich das Eine über sich selbst?
Oder sind da doch zwei?
keine ahnung, er ist manchmal einfach da. eine erfahrung, wie jede andere.

User avatar
Barbarossa
Posts: 1003
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby Barbarossa » Mon Feb 03, 2020 12:11 pm

Was ist das was du Ärger nennst?
Ein Gedanke? Ein Geschmack? Eine Empfindung?
Schau mal nach.
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
stilleQualle
Posts: 45
Joined: Wed Jan 29, 2020 11:58 am

Re: Alles oder Nichts ...?

Postby stilleQualle » Mon Feb 03, 2020 1:16 pm

eine empfindung. ein gefühl, betitelt durch gedanken.
ärger an sich existiert nicht. die gedanken sagen einfach: ,hmm... gefühl... komisches gefühl... bööööse... nennen alle ärger... nenne ich auch so!'


Return to “Deutsch (Archiv)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest