Erwachen

User avatar
hendrick
Posts: 26
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:28 pm

Erwachen

Postby hendrick » Thu Oct 31, 2019 12:22 pm

Die Begleitung auf LU konzentriert sich darauf zu erkennen, dass es kein wirkliches innewohnendes Ich oder Selbst gibt - was bedeutet das für Dich?
Es erscheint mir paradox ohne ich zu sein. Ich kann es mir nicht wirklich vorstellen. Aus den Beschreibungen der Erwachten kann ich mir nur schwer einen Reim machen. Trotzdem spüre ich ein Verlangen genau nach diesem Zustand.

Was führt dich zu Liberation Unleashed?

Ein Link bei Egobuster! Die Möglichkeit hier Antworten zu finden. Online zum Erwachen zu finden und duch andere Erwachte genau auf diesem Weg weiterzukommen. Normale Satsangs erreichen mich nicht wirklich.

Welchen Hintergrund hast du in Bezug auf deine Suche?

Ein lebenslanges Suchen. Nach katholischer Erziehung und Austritt aus der Kirche mit siebzehn Jahren. Diversen freikirchlichen Erfahrungen und Hinwendung zum Buddhismus, Meditation und Yoga, diversen Experimenten mit Substanzen.

Was erwartest du von dem Gespräch in diesem Forum?

Klarheit, Transparenz und Durchbruch zum Kern der Wahrheit.

Wie bereit bist du, deine Glaubensvorstellungen über dich in Frage zu stellen und um jeden Preis die Wahrheit zu finden?

10

User avatar
Barbarossa
Posts: 1096
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Erwachen

Postby Barbarossa » Thu Oct 31, 2019 4:53 pm

Hi :-)
dass es kein wirkliches innewohnendes Ich oder Selbst gibt - was bedeutet das für Dich?
Es erscheint mir paradox ohne ich zu sein.
Wie ist es denn jetzt, ist jetzt im Moment ein Ich da?
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
hendrick
Posts: 26
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:28 pm

Re: Erwachen

Postby hendrick » Thu Oct 31, 2019 5:52 pm

Ja, jetzt ist definitiv ein Ich da!

User avatar
Barbarossa
Posts: 1096
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Erwachen

Postby Barbarossa » Thu Oct 31, 2019 6:04 pm

Dann beschreibe dieses Ich mal.
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
hendrick
Posts: 26
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:28 pm

Re: Erwachen

Postby hendrick » Thu Oct 31, 2019 6:08 pm

Alles was ich tue, denke und fühle ist durchtränkt von diesem Ich - ohne ich kann ich mir gar keine Wahrnehmung vorstellen. Das ich klebt an meinen sinnlichen Erfahrungen wie die Klette an meinem Hosenbein.

User avatar
Barbarossa
Posts: 1096
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Erwachen

Postby Barbarossa » Thu Oct 31, 2019 7:29 pm

Na dann schauen wir uns das mal genauer an.
Dazu eine kleine 'Übung':
Beobachte die Empfindung die dort entsteht wo deine Füße den Boden berühren.
Beobachte diese Empfindung genau und nimm nacheinander folgende Fragen mit in die Beobachtung:
-sagt die Empfindung etwas wie "Fuß" aus?
-sagt die Empfindung etwas wie "Boden" aus?
-sagt die Empfindung etwas wie "mein Fuß" aus?
-sagt die Empfindung etwas wie "kalt, warm, hart, weich, bequem, unbequem" aus?
-hat die Empfindung von sich aus einen Namen?
-ist da "Ich nehme die Empfindung wahr" oder einfach nur die "Empfindung"?
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
hendrick
Posts: 26
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:28 pm

Re: Erwachen

Postby hendrick » Fri Nov 01, 2019 10:41 am

Offenbar sind Empfindungen eingefleischte Wahrnehmungen. Es macht mich ganz konfus zu versuchen die Empfindung von den beschreibenden Worten abzukoppeln. Ohne Worte gibt es nur einen Brei von Lebendigkeit, sinnentleert, etwas gespenstisch...wenn ich meine Empfindungen beschreiben soll geht das nur über Worte die mich an das fesseln was ich eigentlich loswerden möchte. Ohne Worte sind trotzdem Empfindungen da, wie warm, kalt, druck, enge...mein Körper ist die ultimative Hürde mit der ich fest verschweißt bin...ich schaue durch die Augen meines Körpers, und die anderen Sinne sind gleichfalls die Innenseite meiner Wahrnehmung ...(mein Ich ist!) (ist mein ich?) das Bindeglied zwischen Körper und Bewußtsein. Es vverwirrt mich auf diese Weise meine Wahrnehmung zu reflektieren.

User avatar
Barbarossa
Posts: 1096
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Erwachen

Postby Barbarossa » Fri Nov 01, 2019 1:32 pm

Ohne Worte gibt es nur einen Brei von Lebendigkeit, sinnentleert, etwas gespenstisch...wenn ich meine Empfindungen beschreiben soll geht das nur über Worte
Ganz genau.
Es geht uns nicht darum die Worte wegzulassen, sondern zu erkennen was wirklich wahrgenommen wird, und was nur eine Beschreibung der Wahrnehmung ist.

Nochmal etwas simpler:
trägt die Empfindung, dort wo dein Körper den Untergrund berührt, von sich aus einen Namen?
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
hendrick
Posts: 26
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:28 pm

Re: Erwachen

Postby hendrick » Fri Nov 01, 2019 2:04 pm

Nein!

User avatar
Barbarossa
Posts: 1096
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Erwachen

Postby Barbarossa » Fri Nov 01, 2019 2:41 pm

Sehr gut.
Richte nocheinmal deinen Blick auf diese Empfindung:
ist da "Ich nehme die Empfindung wahr" oder einfach nur die "Empfindung"?
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
hendrick
Posts: 26
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:28 pm

Re: Erwachen

Postby hendrick » Fri Nov 01, 2019 2:46 pm

zuerst ist nur die Empfindung da - dann fängt etwas (in mir?) an das ganze zu interpretieren...

User avatar
Barbarossa
Posts: 1096
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Erwachen

Postby Barbarossa » Fri Nov 01, 2019 2:54 pm

Was ist das, was du Interpretation nennst?
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
hendrick
Posts: 26
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:28 pm

Re: Erwachen

Postby hendrick » Fri Nov 01, 2019 4:21 pm

Die Empfindungen bekommen Etiketten bzw. werden gedeutet als angenehm oder unangenehm, warm, kalt usw.

User avatar
Barbarossa
Posts: 1096
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Erwachen

Postby Barbarossa » Fri Nov 01, 2019 7:03 pm

Besser könnte ich es nicht ausdrücken.

Wie ist das mit dieser Empfindung, achte mal genau darauf:
sind "die Empfindung" und "das Wahrnehmen dieser Empfindung" zwei?
If you use your mind to study reality, you won't understand either your mind or reality.
If you study reality without using your mind, you'll understand both.
-Bodhidharma

User avatar
hendrick
Posts: 26
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:28 pm

Re: Erwachen

Postby hendrick » Sat Nov 02, 2019 8:21 am

Nein! Erst durch das Interpretieren entsteht eine neue Ebene der Wahrnehmung, die sich allerdings primär in Gedanken abspielt und in der sich das Ich breitmacht.


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest