Zu Sehen was Ist

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Philo » Sat Jan 19, 2019 11:35 pm

Ist da vielleicht widerstand hinzuschauen?
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Balthasar
Posts: 37
Joined: Sun Dec 23, 2018 4:37 pm

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Balthasar » Sun Jan 20, 2019 9:21 am

Ist da vielleicht widerstand hinzuschauen?
Da ist in erster Linie Widerstand. (Und Angst und Abneigung) Und dann das Unvermögen hinzuschauen.

Wie kann ich hinschauen? Oder gehts da erstmal "nur" ums Erkennen, DASS da Widerstand ist?

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Philo » Sun Jan 20, 2019 9:42 pm

Was könnte passieren wenn du hinschaust?
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Balthasar
Posts: 37
Joined: Sun Dec 23, 2018 4:37 pm

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Balthasar » Sun Jan 20, 2019 9:47 pm

ich vermute, nichts, vielleicht kommt Angst. Wahrscheinlich kommt Angst. Und hinter die kann ich irgendwie nicht schauen...

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Philo » Mon Jan 21, 2019 11:04 pm

Hi

Lade die Angst dich mal ein. Heiße sie willkommen. Sei freundlich zu ihr wie zu einem guten Freund. Dann frage sie wovor sie dich beschützen möchte

Und warte auf die Antwort :)

Und was sagt sie?

Lg

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Balthasar
Posts: 37
Joined: Sun Dec 23, 2018 4:37 pm

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Balthasar » Sun Jan 27, 2019 10:16 am

Hi Philo,

hat etwas länger gedauert und war etwas frustrierend.

Ich meine als Antwort bekommen zu haben, dass die Angst ein Ich schützt. Vor Veränderung. Davor, dass es sich für das, was es entscheidet, rechtfertigen, erklären muss. Davor, dass es nicht akzeptiert wird, in erster Linie von anderen, aber sicherlich eher von mir selber (ist aber eine Vermutung). Davor, nicht angenommen zu sein. Davor, in Frage gestellt zu werden.

So richtig sicher bin ich mir auch nicht. Habe die Vermutung, die Gedanken haben das zusammengereimt. Hinter die Angst zu schauen ist normalerweise wie ein Filmriss. Da kommt dann nichts mehr.

Hat das Einladen der Angst bei dir geklappt?

LG
Balthasar

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Philo » Mon Jan 28, 2019 6:53 pm

Hi

Das einladen der Angst macht nur Sinn wenn Angst da ist. Ich hatte keine Probleme mit der Angst.

Mache das nochmal und frage dich ob das „ich“ Schutz braucht. Wen beschützt es. Kannst du etwas in deiner jetzigen direkten Erfahrung finden?

Untersuche das mal ein wenig :)

Lg

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Balthasar
Posts: 37
Joined: Sun Dec 23, 2018 4:37 pm

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Balthasar » Thu Feb 07, 2019 9:25 pm

Hi,
sorry, das hat lang gedauert. Und ich bin auch keinen Schritt weiter. War zu viel los.
Ich komm da nicht weiter, mit der Angst. Entweder vertagen wir das Thema und machen mit was anderem weiter, oder ich muss ne Pause machen, bis ich da ne Antwort finde.

Was meinst du?
Lg
Balthasar

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Philo » Fri Feb 08, 2019 4:46 pm

Hi

Wir können gerne weiter machen.

Probieren wir mal was aus.

Angeblich soll es einen Seher,das sehen und das gesehene geben.

Was findest du in deiner jetzigen Erfahrung vor?

Findest du einen Seher?

Findest du das sehen (also den sehprozess)

Findest du das gesehene?

Was ist davon wirklich da?

Bin gespannt.


Lg

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Balthasar
Posts: 37
Joined: Sun Dec 23, 2018 4:37 pm

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Balthasar » Sat Feb 09, 2019 4:13 pm

ok gut. :-)
Findest du einen Seher?
das bin ich.
Findest du das sehen (also den sehprozess)
das passiert (durch die Augen)
Findest du das gesehene?
die Dinge vor den Augen
Was ist davon wirklich da?
Das Gesehene, weil ich es sehen kann, das Sehen, weil es durch die Augen passiert (es ist mit dem Organ Auge verbunden). Nur der Seher nicht, auch wenn ich behaupte, dass ich das bin. "Ich" sind ja auch die Augen und "ich" bestimmt (oder beschreibt) ja auch, was gesehen wird. Aber es gibt keinen Seher, der das Sehen steuert, es passiert. Es gibt einen "Seher", der das Gesehene verarbeitet. Nee, auch nicht. Das passiert.

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Philo » Sat Feb 09, 2019 9:57 pm

Hi

Und wie nimmst du das sehen wahr? Sind die Objekte nicht einfach da? Kannst du wirklich einen sehprozess finden?

Du hast eine logische Ableitung gemacht ;)

Lg Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Balthasar
Posts: 37
Joined: Sun Dec 23, 2018 4:37 pm

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Balthasar » Mon Feb 11, 2019 9:05 am

Und wie nimmst du das sehen wahr? Sind die Objekte nicht einfach da? Kannst du wirklich einen sehprozess finden?
nein, kann ich nicht. das stimmt. aber warum gibt es dann das Wort "Sehen", wenn es eigentlich nicht da ist? wahrscheinlich nur zu Kommunikationszwecken...
Du hast eine logische Ableitung gemacht ;)
in der Erklärung zum Sehprozess ist also wieder zu viel Gedankenwelt drin?

was ist eigentlich "direkte Erfahrung"? ich denke immer, "jetzige Erfahrung".

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Philo » Mon Feb 11, 2019 9:31 pm

Hi

Das Wort sehen ist ein Mittel zur Kommunikation :)

Gibt es einen Denker,das denken und das gedachte?

Du kannst unter einführende Worte am besten nochmal nach lesen was direkte Erfahrung bedeutet.

Es ist all das was direkt durch die Sinne erfahren wird und Gedanken gehören auch dazu. Wir neigen nur dazu den Inhalt von Gedanken für eine echte Erfahrung zu halten..

Lg

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Balthasar
Posts: 37
Joined: Sun Dec 23, 2018 4:37 pm

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Balthasar » Sun Dec 22, 2019 6:22 pm

Gibt es einen Denker,das denken und das gedachte?
Hi zurück, falls du noch Bock hast ;-)

also, gibt es einen Denker: mein Kopf?
gibt es das Denken: mein Verstand?
Gibt es das Gedachte: die Gedanken?

LG
B

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Zu Sehen was Ist

Postby Philo » Mon Dec 23, 2019 3:43 pm

Hi

Ja hab noch Bock :D

Die Frage ob es einen Denker gibt. Da geht es darum ob es jemanden oder etwas gibt das denkt.
Gibt es jemanden der das Denken in Gang setzt? Ist da jemand beteiligt.?

Für diese Untersuchung ist es wichtig die Gedanken zu beobachten :)

Liebe Grüße,

Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest