Innere Stille

User avatar
seeadler
Posts: 528
Joined: Thu May 07, 2020 2:01 pm

Re: Innere Stille

Postby seeadler » Fri Oct 22, 2021 7:34 pm

servus Daniel,

pardon aber ich bin seit dem Gatecrash (?) fürchterlich vergesslich geworden :-D
Ich wollte dir schreiben.
Es war einfach eine Erwartungshaltung da, dass sich etwas ändert, die Welt danach anders ist. Lustigerweise ist alles so wie es immer war und sein wird. Alles existiert einfach und es ist perfekt so wie es ist.

Meine Sichtweise darauf ändert sich gerade. Gewohnte Abläufe zu erkennen ist ne spannende Sache. Wir sind gerade auf dem Weg in den Urlaub und die Kinder machen im Auto komische Geräusche, was mich nervt. Und dann kommt der Gedanke warum nervt mich das? Es sind Geräusche. Und wer wird da eigentlich genervt? Es sind nur Gedanken. Es ist dann noch nicht alles gut, aber das Stresslevel ist viel niedriger.
habe das Gefühl, dass ich etwas getan hat bei dir. Schreib mir bitte wie es sich momentan so anfühlt.
Wofür willst du Übungen? Was ist unklar?

User avatar
seeadler
Posts: 528
Joined: Thu May 07, 2020 2:01 pm

Re: Innere Stille

Postby seeadler » Fri Oct 22, 2021 7:35 pm

sorry... sollte heißen: habe das Gefühl, das sich etwas getan hat

User avatar
lowsens
Posts: 42
Joined: Thu Aug 05, 2021 8:43 pm

Re: Innere Stille

Postby lowsens » Sun Oct 24, 2021 12:39 pm

Hallo Kalle.

Ich merke im Alltag nun schnell, wenn starke Gefühle auftreten, gerade mit den Kindern ergeben sich da gute Gelegenheiten. 😅

Aber ich hab das Gefühl, das ist noch nicht alles.
Du hast gesagt, dass du seit dem Gatecrashing vergesslicher bist. Ich hatte bisher noch nicht das Gefühl, dass dies bei mir passiert ist. Es ist nicht so dass da etwas passieren muss, aber meine Neugier dafür ist geweckt.

User avatar
seeadler
Posts: 528
Joined: Thu May 07, 2020 2:01 pm

Re: Innere Stille

Postby seeadler » Sun Oct 24, 2021 9:01 pm

hallo,
Ich merke im Alltag nun schnell, wenn starke Gefühle auftreten, gerade mit den Kindern ergeben sich da gute Gelegenheiten. 😅
ok! sage mir: Wer bemerkt das denn?
Was genau passiert da?



Aber ich hab das Gefühl, das ist noch nicht alles.
Du hast gesagt, dass du seit dem Gatecrashing vergesslicher bist. Ich hatte bisher noch nicht das Gefühl, dass dies bei mir passiert ist. Es ist nicht so dass da etwas passieren muss, aber meine Neugier dafür ist geweckt.
ich muss nochmal darauf hinweisen: es geht bei dieser Untersuchung nicht darum, dass sich etwas ändern soll/muss.
Wir widmen uns nur der Frage, ob es jemanden gibt, der 'neugierig ist', oder 'sich eine Änderung wünscht'.
Dafür muss nirgendwo hingegangen werden, keine Übung gemacht werden, nichts gewusst werden. Nur jetzt und hier kann es gesehen werden.

und du siehst es. zB in diesen Antworten wird es deutlich:
Es gibt keinen Beobachter. Alles passiert einfach. Es kann nichts fehlen, unvollständig oder falsch sein. Es ist wie es ist. Erfahren passiert einfach.
...und konnte ganz ins fühlen gehen. Allerdings löst es sich dann ganz schnell auf und es ist einfach still. Wirklich herausfinden konnte ich noch Nichts.
Ich finde da höchstens einen Gedanken, der sagt ich sehe einen Apfel. Dieser ploppt auch immer wieder auf, dazwischen ist dann allerdings wieder Stille, es findet einfach nur sehen statt. Also nein, es ist keiner der sieht. Hört sich schräg an, wenn man seine eigene Antwort liest. :-D




ich gebe dir noch diese Übung mit ;-)

Erzählen Gedanken die Wahrheit oder Unwahrheit? Was würde es bedeuten, wenn aller Gedankeninhalt nur eine Geschichte wäre?
Hierzu im Folgenden eine sehr nette Übung: Finde einen Sportclip auf Youtube, der ca. fünf Minuten lang dauert. Der folgende Link führt zu einem Fußballspiel: https://www.youtube.com/watch?v=_9d2uIa9Lx0
1. Betrachte den Clip eine Minute lang mit ausgeschaltetem Ton, beobachte wie die Leute mit einem runden Ding auf einem Feld herumtollen, hoch und runter, hoch und runter. Lass diese gesamte Erfahrung hineinsinken.
2. Wenn die erste Minute vorbei ist, schaue eine weitere Minute mit eingeschaltetem Ton und Kommentar. Beobachte den Unterschied. Beobachte wie der Kommentator (Gedanken) sehr viel zu wissen scheint, sogar Hinweise gibt, wie es am besten zu tun wäre. Sieh wie der Kommentator sich fühlt, als könne er das Geschehen beeinflussen, als ob ein Ausgang dem anderen bevorzugt werden würde. Sieh wie der Kommentator versucht, die Gefühle der Zuschauer aufzustacheln und Identifizierung mit dem ein oder dem anderen Team hervorruft und wie er die Wichtigkeit des Spiels als Ganzes unterstreicht. 3. Schalte den Ton nun wieder aus und beobachte das Treiben ohne hörbaren Kommentar, wie die Farben und Formen auf dem Bildschirm herumtanzen. Beobachte wieder alle Unterschiede im Erleben der Szene.
4. Jetzt wird es interessant: Schalte den Ton wieder ein und ignoriere was du glaubst, das Kommentator/Gedanken erzählen könnten und vernehme es nur als KLANG ohne Bedeutung.
Was kann beim Ein- und Ausschalten des Tons beobachtet werden?
Was passiert und erscheint tatsächlich?
Ist der Kommentar zu dem Fußballspiel eine Notwendigkeit, dass das Spiel geschieht?
Und in der selben Weise: Ist der innere Kommentar der Gedanken eine Notwendigkeit, dass das Spiel des Lebens geschieht?


User avatar
lowsens
Posts: 42
Joined: Thu Aug 05, 2021 8:43 pm

Re: Innere Stille

Postby lowsens » Thu Oct 28, 2021 3:50 pm

ok! sage mir: Wer bemerkt das denn?
Was genau passiert da?
Es wird einfach bemerkt. Es wird schnell erkannt dass da einfach Gedanken entstehen die wiederum diese Gefühle entstehen lassen. Eine Geschichte läuft ab. Aber es ist eine Geschichte, es gibt nicht MEINE Geschichte. Und schon verfliegen diese Gefühle und Gedanken wieder, so wie sie gekommen sind. Es entsteht ein Moment der vollkommenen Stille. Es bleibt nur ein seichtes Gefühl der Harmonie übrig. Alles ist wie es ist und das ist gut.

Was kann beim Ein- und Ausschalten des Tons beobachtet werden?
Beim unbewussten Hinsehen und hören werden starke Gefühle angeregt. Gedanken werden erzeugt.

Beim direkten Sehen und hören passiert nichts dergleichen. Es werden Bilder gesehen und Geräusche gehört.

Ist der Kommentar zu dem Fußballspiel eine Notwendigkeit, dass das Spiel geschieht?
Nein es passiert einfach. Mit und ohne Geräusche. Es könnten auch allerlei andere Geräusche sein. Es spielt keine Rolle.

Und in der selben Weise: Ist der innere Kommentar der Gedanken eine Notwendigkeit, dass das Spiel des Lebens geschieht?
Nein, das Leben geschieht einfach. Ein innerer Kommentar ist ohne Belang.

User avatar
seeadler
Posts: 528
Joined: Thu May 07, 2020 2:01 pm

Re: Innere Stille

Postby seeadler » Fri Oct 29, 2021 8:46 pm

ok! sage mir: Wer bemerkt das denn?
Was genau passiert da?
Es wird einfach bemerkt. Es wird schnell erkannt dass da einfach Gedanken entstehen die wiederum diese Gefühle entstehen lassen.
ok, wenn du aber in der direkten Erfahrung nachschaust- kann denn sicher gesagt werden, dass ein Gedanke ein Gefühl entstehen lässt? Also dass ein Gedanke etwas macht? Oder ist das selber nur ein Gedanke?


ansonsten von meiner Seite keine Fragen :-)


Ich gebe dir aber noch eine Übung mit:

Nimm dir einen Moment, um etwas zur Ruhe zu kommen.
Schliess dann die Augen und richte deine Aufmerksamkeit aufs Hören. Nimm zur Kenntnis, wie die Aufmerksamkeit auf verschiedene Umgebungsgeräusche gerichtet wird - und wie automatisch gedankliche "Schlüsse daraus gezogen werden":
Einzelne Geräusche werden interpretiert, erkannt, benannt (Hund, Auto, Vogel, Kühlschrank...). Machst du das, oder kommen die Gedanken automatisch?
Beobachte das: Da ist einerseits das reine wirkliche unmittelbare Hören und anderseits diese Schicht aus Gedanken, Annahmen, Benennungen, Assoziationen, Kommentaren, Überzeugungen usw.
Wenn du nun diese Gedankenschichten mal unberücksichtigt lässt und die Aufmerksamkeit aufs direkte wirkliche Erleben richtest, auf den reinen Prozess des Hörens, frage dich:
1.Ist im direkten Prozess des Hörens der "Sender" eines Geräuschs zu finden?
2.Gibt es im direkten Erleben Geräusche, getrennt vom Hören?
3.Ist im direkten Prozess des Hörens der "Empfänger" eines Geräuschs zu finden? Gibt es im direkten Erleben einen Hörer, getrennt vom Hören?

User avatar
seeadler
Posts: 528
Joined: Thu May 07, 2020 2:01 pm

Re: Innere Stille

Postby seeadler » Sun Nov 07, 2021 8:59 pm

hallo Daniel,

bist du noch dabei? Oder alles geklärt?


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: Philo and 1 guest