Es gibt kein “Du”, das die Zügel in der Hand hält...

„Du hast dein gesamtes Leben gedacht, du hättest die Kontrolle. Die Wahrheit ist, du hast keine Kontrolle. Um genau zu sein, da ist kein “Du”, das Kontrolle haben könnte. Jede Handlung deines Körpers, jeder Gedanke, der in deinem Geist entstanden ist, geschah ohne irgendjemanden im Hintergrund, der das verursacht hätte. Alles im Bereich deines Erlebens ist ein Produkt vergangener Ereignisse. Wie dein Herz, das ohne irgendjemandes Genehmigung schlägt, wie dein Geist, der ohne irgendjemandes Genehmigung denkt und wie dein Körper, der ohne irgendjemandes Zutun handelt. Es gibt kein “Du”, das die Zügel in der Hand hält. Es gibt nicht einmal ein “Du”, das dies alles beobachtet. Es gibt kein Wesen, das sich all dessen bewusst ist; Bewusstsein entsteht einfach, da die geeigneten Umstände an Ort und Stelle sind, damit Bewusstsein entsteht. Doch auch das ist nur ein Verständnis auf begrifflicher Ebene. Um die Wahrheit wirklich sehen zu können, ist es nötig, durch den Prozess des kritischen infrage Stellens zu gehen, der hier verwendet wird.“

(Quelle: http://liberationunleashed.com/nation/viewtopic.php?f=5&t=774&start=30)

Zurück

Liberation Unleashed
Liberation Unleashed (entfesselte Befreiung)