Das Tor

Wie kommst du durch das Tor?

Zuerst einmal brauchst du die klare Absicht, die Wahrheit zu sehen, koste es was es wolle.

Das erscheint dir vielleicht beängstigend, ist jedoch notwendig. Wenn du es ernst damit meinst, durch das Tor zu gehen, musst du Mut und Ehrlichkeit mitbringen.

Nimm die Herausforderung an und lass dich befreien. Der Ausgang, den du suchst, ist genau hier.

Räume mit deinen Erwartungen auf. Natürlich weißt du eine Menge darüber, was Erleuchtung ist und Befreiung und wie sich diese anfühlen sollte. Also schreib einfach alles auf. Mach eine detaillierte Liste über all das, was du denkst, was dieser Prozess für dich auslösen wird. Dann lass es ruhen. Wir werden dich begleiten, damit du sehen kannst, was für dich wahr ist.

Die größten Hindernisse sind Angst, Widerstand und Ablenkung. Angst ist ein Mechanismus, der verhindert, dass die Illusion als das erkannt wird, was sie in Wirklichkeit ist. Widerstand taucht in Form von Gefühlen oder Gedanken auf, die behaupten, dass du es nicht schaffen wirst. Und der Verstand spielt mit allen Tricks, um dich vom direkten Schauen abzuhalten. Du wirst Mut brauchen, ein brennendes Verlangen nach Wahrheit sowie Fokus.

Sobald du die Angst umgehst, wird es einfach. Du erkennst die Wahrheit, dass es im realen Leben kein Selbst gibt. Null. Es gibt kein 'Du'. Es gibt Gedanken über dich, aber keine derartige getrennte Einheit 'Ich'. Du beobachtest die Gedanken, untersuchst Etiketten, also die Funktion des Verstandes, Erfahrung zu benennen und findest selbst heraus, was es ist, was du sicher weißt.

Die simple Tatsache ist, dass es in einem sehr buchstäblichen Sinne tatsächlich kein 'Du' gibt. Sobald dies erkannt wird, kann es niemals mehr unerkannt werden. Es kann gesehen werden, wie sich die Leere, in der sich das 'Du' befinden sollte, in Zeit und Raum ausdehnt. Weil dieser ewige Raum gesehen wurde, kann kein Gedanke oder Gefühl dich je wieder verschlingen. Das ist Befreiung.

Niemand hat uns gelehrt, selbst zu denken. Jetzt bist du dazu gezwungen. Es ist notwendig, dass du alles mit einem frischen Blick ansiehst. Dabei geht es nicht darum, dich von etwas zu überzeugen, es geht nicht um einen neuen Glauben, nicht um intellektuelles Verständnis, sondern um das eigenständige reine Betrachten dessen, was ist.

Es gibt überhaupt kein Selbst. Ist es wahr? Bis die offensichtliche Antwort ja ist, bleibe bei der Suche. Du versuchst nicht, dich davon zu überzeugen. Du versuchst es zu erkennen.

Das große, offensichtliche Paradoxon, in dem die Menschen festhängen, ist: "Wie kann ich etwas sehen, wenn es kein Ich gibt, dass es sehen kann?"

Die Antwort ist sehr einfach – kein Du ist notwendig, um zu sehen. Sehen ist real. Du bist es nicht. Erkenne, dass es kein Du gibt.

Versuche, dich nicht darin zu verlieren – stattdessen erkenne einfach, dass da kein Du ist.

Mach dir keine Sorgen; Es ist wirklich leicht und einfach. Jeder kann es sehen. Die Wahrheit versteckt sich nicht, sie ist nicht zu übersehen. Wir haben viele Menschen durch das Tor begleitet und einiges an Erfahrung darin.

Im Wesentlichen werden wir dir Fragen stellen. Du hältst nach Antworten Ausschau und sagst uns, was du findest, mit vollkommener Ehrlichkeit. Dann stellen wir dir weitere Fragen ... Und wir machen weiter, bis es geschieht.

Wir verlassen dich nicht mitten im Prozess, möglicherweise geben wir dir einen kräftigen Schubs, oder einen "Hieb mit dem Zen-Stock", wenn das nötig ist – oder wir nehmen dich einfach an der Hand und gehen mit dir zusammen durch. Es ist so einfach oder so schwer, wie du es angehst.

Wähle den Weg des geringsten Widerstandes und es wird einfach sein. Widerstehe und du bekommst von uns einen Klaps.

Viele sind sogar auch ohne all das frei geworden. Wenn du nicht auf einen Guide warten möchtest, der dich übernimmt, enthält der Archiv-Bereich vom deutschen The Gate Links zu vielen abgeschlossenen Befreiungen. Wenn du irgendwo festhängst, findest du hier möglicherweise jemand anderen, der genau durch dieses Thema durchgeführt wurde.

Wenn du mehr Hilfe brauchst, gehe zum The Gate Forum und lass dich ein. Die einzige Möglichkeit, die Wahrheit zu finden, ist, sie zu suchen.

Du weißt, das es wahr ist, was der Mann gesagt hat – die Wahrheit wird dich befreien.

Nutze diese Gelegenheit, um die Ich-Illusion zu durchschauen.

Anschließend helfe anderen dabei.

Beginne hier http://markedeternal.blogspot.co.uk/p/start-here.html

Liberation Unleashed
Liberation Unleashed (entfesselte Befreiung)